Restaurant Cafe Boy

HERZLICH WILLKOMMEN IM RESTAURANT CAFE BOY


Wir sind von Montag bis Freitag von 11:30-15:00 Uhr und 18:00-24:00 Uhr für Sie da.

  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy

RESERVATIONEN

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bitte melden Sie sich telefonisch unter:
044 240 40 24
Benutzen Sie unser Reservations-Formular
oder reservieren Sie via ForATable.


Mittagstisch
MITTAGSTISCH im Cafe Boy

Liebe Gäste und Freunde der Cafe Boy-Küche !
Von Montag – Freitag ab 11:30 bis 14:00 verwöhnen wir Sie mit 2 täglich wechselnden Mittagsmenüs, verschiedenen Salaten, Pasta, Fisch und anderen saisonalen Empfehlungen.

Stefan, Jann und das ganze Boy-Team freuen sich auf Ihren Besuch.


Heute Mittag:

Hackbraten an Sherrysauce mit Spätzli und Karotten / Farfalle mit Cima di Rapa, Pinienkernen und Pamesansauce / Schwarzer Kabeljau auf Kartoffel-Gemüsegröstl an Weissweinsauce / Toggenburger Kalbsleberli mit Spätzli und grünen Bohnen / Rindshamburger mit Käse, Speck, Coleslaw und Blattsalat u.v.m!!!

zur Karte



Zürich geht aus 16/17

Zürich geht aus 2016/17

Genuss pur in den Quartieren: Rang 8

» download

Zürich geht aus 2016/17


Das Restaurant Café Boy präsentiert:

nachtjaeger-start

mit Kevin Ashbrook und Amelie Körting


 

AKTUELL

Wir suchen einen Koch ab 1. März 2017

Bist Du zwischen 20 und 25 Jahre alt, ausgebildeter Koch und hast Erfahrung in der frischen, saisonalen Küche? Dann bewirb Dich doch einfach per E-Mail jann@sinnegmbh.ch oder telefonisch 044/ 240 40 24 bei uns. Ich freu mich, mit Küchengrüssen Jann Hoffmann


falstaff – Die besten Weinlokale in Zürich

» zum online-Artikel


Stefan’s Weintipps

Weisswein

Frankreich

Réserve Blanc, Mas du Soleilla, La Clape, Languedoc (Bourboulenc und Roussanne) 2013

Animierend glänzt er im Glas. Wundervoll dichtes Aromaspektrum in der Nase von Minze, Holunderblüten, Akazienblüten, Quitte, Mirabellen, wenig Bittermandel, Honig und orientalischen Gewürzen. Reich und komplex im Gaumen mit einem langen erfrischenden Abgang und einem neckischen Nachhall von weissen Pfirsichblüten. Ein Wein mit einer bemerkenswerten Eleganz !!

1 dl 9.40 7.5dl 70.00

Rotwein

Zypern

Maratheftiko, Makkas Winery, Paphos 2011

Ein granatroter Charaktertropfen aus dem zypriotischen Talentschuppen. Ein bestechendes Bouquet voll reifer Schwarzkirschen, Lorbeer und Zartbitterschokolade mit einer zarten Veilchennote. Der Antrunk ist straff, die Frucht frisch und knackig, die Säure vibriert, der Körper ist schlank und trinkig trotz reichlich herbem Tannin. Solche Weine machen Spass! Seine Frische verdankt er zweifellos dem Terroir: Die Trauben wachsen im Troodos-​​Gebirge auf kühlen 900 bis 1150 Metern. Grossartiger Stoff mit enormem Potenzial !

1 dl 9.40 7.5dl 70.00


Freaks for Food

Jann Hoffman und Freunde bloggen über ehrliche Küche, gutes Essen und wahren Genuss auf:
» www.freaksforfood.ch