Restaurant Cafe Boy

HERZLICH WILLKOMMEN IM RESTAURANT CAFE BOY


Wir sind von Montag bis Freitag von 11:30-15:00 Uhr und 18:00-24:00 Uhr für Sie da.

  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy

RESERVATIONEN

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bitte melden Sie sich telefonisch unter:
044 240 40 24
Benutzen Sie unser Reservations-Formular
oder reservieren Sie via ForATable.


Mittagstisch
MITTAGSTISCH im Cafe Boy

Liebe Gäste und Freunde der Cafe Boy-Küche !
Von Montag – Freitag ab 11:30 bis 14:00 verwöhnen wir Sie mit 2 täglich wechselnden Mittagsmenüs, verschiedenen Salaten, Pasta, Fisch und anderen saisonalen Empfehlungen.

Stefan, Jann und das ganze Boy-Team freuen sich auf Ihren Besuch.


Heute Mittag:

Hackbraten an Sherrysauce mit Kartoffelstampf und Grünkohl / Rindstatar auf Selleriepüree mit Eierschwämmli, Tannenöl und knusprigem Hausbrot / Tofu-Champignonplätzchen mit Kartoffelstampf und Grünkohl / Rotzungenröllchen mit Riesenkrevette auf Blattspinat und Bratkartoffeln / Tiroler Hirschgeschnetzeltes an Wildrahmsauce mit Rotkraut Marroni und Polentaschnitte uvm. !!

zur Karte



Zürich geht aus 16/17

Zürich geht aus 2016/17

Genuss pur in den Quartieren: Rang 8

» download

Zürich geht aus 2016/17


Das Restaurant Café Boy präsentiert:

nachtjaeger-start

mit Kevin Ashbrook und Amelie Körting


 

AKTUELL

falstaff – Die besten Weinlokale in Zürich
falstaff-160901-front

» zum online-Artikel


Stefan’s Weintipps

Weisswein

Deutschland

Weisser Burgunder Weiler Schlipf, Weingut Schneider, Weil am Rhein, Baden, 2015

Ein wundervoller Wewissburgunder!!Gehaltvolles Bouquet mit Aromen von gelben Früchten und einer dezenten Röstnote. Kräftiger, eleganter Körper, facettenreiche Aromatik, würzige Cremigkeit mit einer harmonischen Säure und einer ausgeprägten mineralischen Note. Ideal zu Krustentier, Geflügel, Käse oder auch zum Apero.

1 dl 8.00 7.5dl 60.00

Rotwein

Südafrika

Cabernet Franc, My Wyn, Jacoline Haasbroek, Franschhoek 2013

Dieses „One-Women-Meisterwerk“ besticht durch seine dunkle und doch verspielte Aromatik. Schwarze Johannisbeere, Himbeer, Tabak, Lakritz , Kräuter und Veilchen. Am Gaumen angenehm Sortentypisch grasig und erdig mit kernigen Tanninen, elegant eingebautem Holz und einer edlen sehr animierenden Würze. 21 Tage natürliche Fermentation im offenen Fass. 22 Monate in französischer Eiche fermentiert. Reinsortiger Cabernet Franc wird in Südafrika sehr rar produziert. Voor Goed !!!!

1 dl 10.00 7.5dl 75.00


Freaks for Food
freaks

Jann Hoffman und Freunde bloggen über ehrliche Küche, gutes Essen und wahren Genuss auf:
» www.freaksforfood.ch