Restaurant Cafe Boy

HERZLICH WILLKOMMEN IM RESTAURANT CAFE BOY


Wir sind von Montag bis Freitag von 11:30-15:00 Uhr und 18:00-24:00 Uhr für Sie da.

  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy

RESERVATIONEN

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bitte melden Sie sich telefonisch unter:
044 240 40 24
Benutzen Sie unser Reservations-Formular
oder reservieren Sie via ForATable.


Mittagstisch
MITTAGSTISCH im Cafe Boy

Liebe Gäste und Freunde der Cafe Boy-Küche !
Von Montag – Freitag ab 11:30 bis 14:00 verwöhnen wir Sie mit 2 täglich wechselnden Mittagsmenüs, verschiedenen Salaten, Pasta, Fisch und anderen saisonalen Empfehlungen.

Stefan, Jann und das ganze Boy-Team freuen sich auf Ihren Besuch.


Heute Mittag:

Wiener Schnitzeli vom Säuli mit Kartoffel-Gurkensalat / Paniertes Sellerieschnitzel mit Kartoffel-Gurkensalat / Blattsalat mit Rauchlachs, Randenwürfel, Meerrettich und Sardischem Brot / Zitronen-Ricottaravioli mit Mangold uvm. !!!

zur Karte



Das Restaurant Café Boy präsentiert:

nachtjaeger-start

mit Kevin Ashbrook und Patricia Gerber


Cityprize

cityprize

Geschenkgutscheine für Restaurants in Zürich


 

AKTUELL

Stefan’s Weintipps

Schweiz

Weisswein
Heida, Cave du Rhodan, Salgesch, Wallis, 2014

Heida auch Païen genannt ist eine wundervolle goldgelbe Spezialität aus dem Wallis ! Er besitzt ein delikates Bukett mit Aromen von Haselnüssen, Zitrus, exotischen Früchten, etwas Honig und leicht rauchigen Anklängen. Im Mund präsentiert er sich frisch und körperreich mit einer schönen Lebhaftigkeit und einem langen Abgang. Für mich einer der besten Heida’s! Ein herrliches Erlebnis!!

1 dl 8.70 7.5dl 65.00

Rotwein

USA
«Horseshoes & Handgrenades», Mouton Noir Wines, André Hueston Mack, Dundee, Oregon,

(Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon,Tempranillo)Dieser Wein ist ein wuchtig-komplexer Rotwein. Die Trauben stammen aus zwei unterschiedlichen Appellationen, Oregon und Washington, und daher kann offiziell kein Jahrgang angegeben werden. Mutig, was André hier zusammenstellt, das Ergebnis lässt sich aber durchaus sehen und vor allem wunderbar geniessen. Tolle Kirscharomatik, gepaart mit einer feinen Würznote. Im Gaumen dicht und geschmeidig, so richtig handfest und explosiv.

1 dl 8.70 7.5dl 65.00


Zürich geht aus 2015/16
Zürich geht aus 2015/16

Genuss pur in den Quartieren: Rang 8

» download

Zürich geht aus 2015/16


Freaks for Food
freaks

Jann Hoffman und Freunde bloggen über ehrliche Küche, gutes Essen und wahren Genuss auf:
» www.freaksforfood.ch