Restaurant Cafe Boy

HERZLICH WILLKOMMEN IM RESTAURANT CAFE BOY


Wir sind von Montag bis Freitag von 11:30-15:00 Uhr und 18:00-24:00 Uhr für Sie da.

  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy

RESERVATIONEN

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bitte melden Sie sich telefonisch unter:
044 240 40 24
Benutzen Sie unser Reservations-Formular
oder reservieren Sie via ForATable.


Mittagstisch
MITTAGSTISCH im Cafe Boy

Liebe Gäste und Freunde der Cafe Boy-Küche !
Von Montag – Freitag ab 11:30 bis 14:00 verwöhnen wir Sie mit 2 täglich wechselnden Mittagsmenüs, verschiedenen Salaten, Pasta, Fisch und anderen saisonalen Empfehlungen.

Stefan, Jann und das ganze Boy-Team freuen sich auf Ihren Besuch.


Heute Mittag:

xBBQ Braten mit Rosmarinkartoffeln und Ratatouille / Sommersalat mit Melone, Mozzarella und Rohschinken / Wiener Backhendl an Tomaten-Relis mit Kartoffel-Gurkensalat, Sauerrahm und Dill / Limettenrisotto mit Artischocken und Fave Bohnen / Bündner „Vitellone“ Kalbssteak mit Haselnusskruste und Safranrisotto u.v.m!!!!!

zur Karte



Zürich geht aus 16/17

Zürich geht aus 2016/17

Genuss pur in den Quartieren: Rang 8

» download

Zürich geht aus 2016/17


Das Restaurant Café Boy präsentiert:

nachtjaeger-start

mit Kevin Ashbrook und Amelie Körting


 

AKTUELL

Cafe Boy: Unkomplizierte Küche, hohes Niveau

Das Restaurant beim Lochergut überzeugt mit einer gutbürgerlichen Küche und spannenden Weinen. » zum Artikel


Stefan’s Weintipps

Weisswein

Spanien

Aspriu Pardas Blanc 100% Xarello, Celler Pardas, Torrelavit, Penedès 2011

12 Tage Maischegärung. Dieser 100% Xarello besticht mit einem lauen, süsslichen Lüftchen in der Nase. Erinnert an eine frische Meerbrise geprägt von salzigen Tönen wie auch etwas reifes Steinobst, gelbe Rosinen, Feige, etwas Harz und Akazienhonig. Am Gaumen begleitet uns das Bittere einer Kumquat, trocken mit Biss und herben Tanninen. Der Abgang gestaltet sich sehr klar mit einem eleganten leicht öligen Finale. Ein grandioser Wein !

1 dl 9.50 7.5dl 70.00

Rotwein

Spanien

„El Puno“, El Escocés Volante, Norrel Robertson, Calatayud (100% Garnacha) 2011

Aromen von schwarzen Kirschen und Hagebutten, gepaart mit Himbeeren und dunklen Pflaumen. Anklänge von Lakritze, Tabak und Sandelholz. Leichte Noten nach Bourbon-Vanille und Toast. Herrliche Mineralik. Am Gaumen sehr dicht und cremig. Mit seiner festen, stützenden Säure und feinen Tanninen ist der El Puño harmonisch und trinkfreudig. Kräftige Aromen im Nachhall. Dunkle Beeren und rote Früchte, etwas Minze, Bergkräuter und Tee mischen sich dazu. Kräftig-knackiges Finale!

1 dl 9.30 7.5dl 70.00


Freaks for Food

Jann Hoffman und Freunde bloggen über ehrliche Küche, gutes Essen und wahren Genuss auf:
» www.freaksforfood.ch