Restaurant Cafe Boy

HERZLICH WILLKOMMEN IM RESTAURANT CAFE BOY


Wir sind von Montag bis Freitag von 11:30-15:00 Uhr und 18:00-24:00 Uhr für Sie da.

  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy

RESERVATIONEN

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bitte melden Sie sich telefonisch unter:
044 240 40 24
Benutzen Sie unser Reservations-Formular
oder reservieren Sie via ForATable.


Mittagstisch
MITTAGSTISCH im Cafe Boy

Liebe Gäste und Freunde der Cafe Boy-Küche !
Von Montag – Freitag ab 11:30 bis 14:00 verwöhnen wir Sie mit 2 täglich wechselnden Mittagsmenüs, verschiedenen Salaten, Pasta, Fisch und anderen saisonalen Empfehlungen.

Stefan, Jann und das ganze Boy-Team freuen sich auf Ihren Besuch.


Heute Mittag:

Glasierter Kalbsbraten an Rosmarinsauce mit Nudeln und Ofenkürbis / Spinat-Ricottaknödel auf Zitronen- Petersiliensauce und Ofenkürbis / Filet vom Loup de Mer an Rotweinbutter auf Wintercous-cous und Federkohl / Carne cruda vom Rind mit lauwarmem Gemüsesalat und geröstetem Hausbrot / Linsen-Kichererbsenragout mit Bratkartoffeln uvm. !!

zur Karte



Zürich geht aus 16/17

Zürich geht aus 2016/17

Genuss pur in den Quartieren: Rang 8

» download

Zürich geht aus 2016/17


Das Restaurant Café Boy präsentiert:

nachtjaeger-start

mit Kevin Ashbrook und Amelie Körting


 

AKTUELL

Weihnachtsferien: 24. Dezember 2016 bis 3. Januar 2017

Liebe Freunde der gepflegten Tafelkultur.

Wir haben Betriebsferien vom 24. Dezember 2016 bis 3. Januar 2017.
Ab dem 4. Januar sind wir wieder für Euch da.

Eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Euch das ganze Cafe-Boy Team!


falstaff – Die besten Weinlokale in Zürich
falstaff-160901-front

» zum online-Artikel


Stefan’s Weintipps

Weisswein

Deutschland

ELZ ! Riesling Elzhofberg, Springiersbacher Hof, Ediger Eller, Mosel 2015

„Nur steil ist geil“. Eigentlich sollte man diesen Wein, der von einem der steilsten Reblagen der Welt kommt, im Sommer trinken! Egal, er macht auch jetzt unheimlich Spass!! Hell und zart duftend. Im Gaumen beschwingt und cremig mit einer vollen Frucht, etwas Zitrus, Grapefruit, Kräuter und Quitte. Seine frische knackige Säure verleiht dem Wein eine höchst attraktive Struktur. Ein Riesling mit einer unglaublichen charakteristischen Mineralität und Kraft.
What ELZ ?!

1 dl 8.00 7.5dl 60.00

Rotwein

Deutschland

Holy Moly Shiraz, Markus Schneider, Ellerstadt, Pfalz 2013

„Heiliger Bimbam“! Ist das ein Geschoss!! Da zischen einem die verrücktesten Düfte um die Nase und es macht einem fast irre ständig daran zu schnuppern. Also nicht lange überlegen und rein in die Kehle damit. Ein Powerpacket in Seidenpapier gewickelt. Dicht, aromengeballt, kraftvoll mit einer wunderbar eleganten und zugleich verspielten Struktur. Auf der Zunge tänzeln weitere Aromen von Brombeere, Pflaume und Muskat. Knackig, feste Tannine aus der 5-wöchigen Maischestandzeit geben dem Wein Struktur und Kraft. Einfach geil!!

1 dl 11.00 7.5dl 82.00


Freaks for Food
freaks

Jann Hoffman und Freunde bloggen über ehrliche Küche, gutes Essen und wahren Genuss auf:
» www.freaksforfood.ch