Restaurant Cafe Boy

HERZLICH WILLKOMMEN IM RESTAURANT CAFE BOY


Wir sind von Montag bis Freitag von 11:30-15:00 Uhr und 18:00-24:00 Uhr für Sie da.

  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy
  • Restaurant Cafe Boy

RESERVATIONEN

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bitte melden Sie sich telefonisch unter:
044 240 40 24
Benutzen Sie unser Reservations-Formular
oder reservieren Sie via ForATable.


Mittagstisch
MITTAGSTISCH im Cafe Boy

Liebe Gäste und Freunde der Cafe Boy-Küche !
Von Montag – Freitag ab 11:30 bis 14:00 verwöhnen wir Sie mit 2 täglich wechselnden Mittagsmenüs, verschiedenen Salaten, Pasta, Fisch und anderen saisonalen Empfehlungen.

Stefan, Jann und das ganze Boy-Team freuen sich auf Ihren Besuch.


Heute Mittag:

Saltimbocca von der Trutenbrust mit Trofie und Mischgemüse / Wintercous-cous mit Feta auf Blattsalat / Seeteufelspiess auf Kürbisrisotto u.v.m. !

zur Karte



nachtjaeger-11042

Neu: seit Anfang November !


Cityprize

cityprize

Geschenkgutscheine für Restaurants in Zürich


 

AKTUELL

Cafe Boy im Gentleman’s World

gentlemans-world2
Saisonal ausgerichtete einfallreiche Gerichte machen die Auswahl der Speisen konkret und die Auswahl an guten Weinen verspricht auch am Abend vollste Befriedigung. Unkompliziert auf hohem Niveau, das ist im Boy das Credo und dem stimmen wir absolut zu!


Die alte Kuh als neue Delikatesse
tagi-141201-kuhfleisch-small

…Patrick Marxer hat ein Flank-Steak ins Café Boy mitgebracht, einen Teil der Brust, den er im Vakuum gart, pökelt und in seinem Geschäft Das Pure verkauft. Der Küchenchef Jann Hoffmann brät das Stück beim Testessen nur ganz kurz heiss an. Lässt es dann ruhen, schneidet es auf. Es schmeckt aromatisch und hat Biss.
» Die alte Kuh als neue Delikatesse, Tagi, 29.11.2014


Stefan’s Weintipps

Deutschland
Riesling “Win Win”, Weingut von Winning, Deidesheim, Pfalz, 2013
ahhhhhh….. ein Schluck Sommer im Winter. Dieser herrlich floral- duftende Riesling beschwingt unsere Seele und treibt Sie voran zu guten Taten und schönem Klang! In der Nase animierend die Limette mit Bergamotte und einem Hauch Minze. Im Gaumen dann mineralisch und doch voll und saftig bis er den Rachen verlässt und eine motivierende Säure hinterlässt. Grossartig zum Apero, Geflügel, Krustentier, Fisch wie auch Pilze oder Hartkäse. Win Win wir loben Dich!
1 dl 8.60 7.5dl 65.00

Italien
Barbera d’Alba DOC, Mauro Veglio, Cascina Nuova, Piemont, 2010
Dunkles Rubin mit violetten Reflexen. Üppiges Bouquet nach frischen Veilchen, schwarzen Früchten, Brombeeren, Kirschen, reifen Pflaumen, exotischen Gewürzen und leichten Vanillenoten. Dazu gesellen sich kandierte Früchte, caramelisierte Orangen und mineralische Anklänge. Wunderbare Toastnoten mit Vanille und Zimt. Am Gaumen kräftig, mit weichen Tanninen und gut stützender Säure. Das Finale dann sehr kräftig ohne opulent zu wirken, mit grosser Eleganz. Ein wahrlich grosser Barbera!
1 dl 9.50 1.5l 142.00


Freaks for Food
freaks

Jann Hoffman und Freunde bloggen über ehrliche Küche, gutes Essen und wahren Genuss auf:
» www.freaksforfood.ch